Liebe Kujin,

 

am letzten Wochenende fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften statt.

 

Im Mannschaftswettkampf wurde die Mannschaft aus Baden-Württemberg mit 36 von 48 Treffern Deutscher Meister.

 

Es starteten:

Joachim Rothermundt (Kyudojo Stuttgart)

Michael Rees (Kyudojo Stuttgart)

Bernhard Weller (Budo Zentrum Rottweil)

Mohsen Pouryazdan Panah (Budo-Club Karlsruhe).

 

2. Platz ging an Nordrhein-Westfalen

3. Platz an Hamburg.

 

In der Deutschen Kyu Meisterschaft gewann Erik Hamann (Budo-Club Karlsruhe) den Stilpreis.

Den 2. Platz konnte Fritz Klein (Kyudojo Stuttgart) vor Erik Hamann 3. Platz (Budo-Club Karlsruhe) nach Stechen für sich entscheiden.

 

Ich gratuliere allen Teilnehmern der Deutschen Meisterschaften 2021 für ihre großartigen Leistungen.

 

Landestrainer Dirk Schaupp

Team Baden-Württemberg
Fotos: Viacheslav Pypenko (RW)
Gruppe2.jpg
Bernhard Weller, Michael Rees, Joachim Rothermundt
Urkunde.jpg
DM 2021.jpeg

Sempai:
1. Platz: Michael Lehmann (Hessen).
Weitere Plätze gab es nicht, da kein weiterer Schütze die Qualifizierung erreichte..

Einzel:
Stilpreis: Stefan Brendel (Bayern),


1. Platz: Christian Böhme (Berlin),
2. Platz: Holger Minx (Hamburg),
3. Platz: Gisela Becker (NRW, nach Stechen)

Mannschaft:
1. Platz: Baden Württemberg,
2. Platz NRW,
3. Platz Hamburg

Kyu:
Stilpreis:
Erik Hamann (Baden Württemberg),


1. Platz: Kevin Ruhland (Berlin),
2. Platz: Fritz Klein (Baden Württemberg, nach Stechen),
3. Platz: Erik Hamann (Baden Württemberg, nach Stechen)

Nachrichtenticker - News 2021 DKyuB

(Fotos: M. Riemer, S. Brendel)

Preisverleihung durch Andreas Naumann
Gruppe.jpg
Mohsen Pouryazdan Panah, Bernhard Weller
Michael Rees, Joachim Rothermundt
Erik Hamann Stilpreis Kyu.jpg
Erik Hamann - Stilpreis Kyu-Grade
Foto: Stefan Brendel